Mitglied werden

Unseren Mitgliedern bieten wir verschiedene Angebote, die sich am aktuellen Geschehen orientieren und an Themen, die alle Vereine betreffen wir beispielsweise die Sportanlagen. Gemeinsame Austauschforen und Vorträge von Expert:innen sehen wir ebenso als Teil der Aufgaben des Sportrings, wie die Kommunikation mit der Politik und dem Regions-Sportbund. Im Rahmen der kostenlosen Mitgliedschaft können wir gemeinsam viel erreichen.

  • Interessenvertretung gegenüber der Politik und dem Sportbund
  • Informationen über aktuelle Themen
  • Hilfestellungen bei Fragen und Problemen
  • Mitsprache bei aktuellen Themen, wie der Sportstättenentwicklung
  • Werbung für Ihren Verein über die Website der Stadt und des Sportrings
  • …. und vieles mehr!

Was müssen Sie tun, um Mitglied des Sportrings zu werden? Ganz einfach, eine kurze Mail an service(a)sportringlehrte.de genügt.